9.-12.11.2012

"Athen-Marathon"
Welcher Läufer hat nicht schon davon geträumt ?
Im griechischen Dorf Marathon zu starten und in das "Panathenaische antike Marmorstadion"
von Athen einzulaufen .

so sieht der Athen-Marathon-Start aus

Ich habe nicht nur davon geträumt.
Ich war zum
3. mal - nach 1994 & 2004 - in Athen dabei sein.
 Und habe die antike Strecke von 42,195 km. bis ins Marmorstadion wieder bezwungen.
Ich war mit meinen 74 Jahren einer der ältesten Teilnehmer.
Diesmal gelaufen im "Nordic Running Stil" mit 6:17 Stunden.


Klick ...Zum Bericht:  Athen-Marathon 1994 + 2004...Klick
 

      
       
hier ist mein ZielAkropolis
 

dem Verfall preisgegeben

Auf Grund der wirtschaftlichen Krise
herrschte in Athen das Chaos.

Da klingt der Wahlspruch der Griechen wie Hohn.
"Freiheit oder Tod"
Alle Besichtigungen musste zu Fuß erlaufen werden.
Wegen dauernder Protest-Demos fuhr keine U-Bahn oder Bus.
 
Das Marathon-Rennen wurde jedoch nicht behindert.
 

         

Vor und nach dem Rennen
Toiletten unendlich, mehr als nötig
Bekannte treffen Teilnehmer aus aller Welt wer kennt sie nicht, die Orginale antikes Marmorstadion das Stadion war voll

Flug von Bremen / München nach Athen




Stadtbesichtigung
Blaue Marathon-Linie Marathon Km. Angabe Der Marathon-Mann aus Glas
hier war die Marathon-Messe  Congress Hallen
Hadrian Bogen

Besichtigung der "Akropolis"
Akropolis
Akropolis Theatre of Dionysos bei der Akropolis
Akropolis Akropolis Akropolis Akropolis Akropolis
Athen Athen mit Marmorstadion Athen von der Kropolis gesehen Akropolis vom Stadion aus Akropolis bei Nacht

Besichtigung des Marathon-Museeum's in Marathon
 Marathon Museeum in Marathon Marathon Urstart Stein Marathon-Krieger Denkmal Läufer Statue vor dem Marathonmuseeum unsere Besuchergruppe von ReiseZeit im Marathon-Museeum



Besichtigung der Marathon-Krieger Gedenkstätte
Ehrenmal für die gefallenen Athen-Krieger
Olivenbaum Hier sollen die gefallenen Krieger begraben sein reife ( schwarz ) und unreife (grüne ) Oliven am gleichen Baum schwarze ( reife ) Oliven Zedern

Antikes Marmor "Panathinaikon" Stadion
Panathinaikon Stadion
  antikes Marmor Stadion  Marathon-Zieleinlauf

Ausgrabungsfunde beim U-Bahn Bau
U-Bahn Baufunde
Austellung in der U-Bahn Moderner Nachbau U-Bahn Ausstellung U-Bahn Ausstellung

Rückflug: Athen-Zürich-Bremen
                           Pressebericht vom "Delmenhorster Kreisblatt"
Tuboprop Saab
                                                            Delmenhorster Kreisblatt

Hiermit möchte ich
der ganzen Gruppe
"Danke"
sagen,
für die schönen Tage
in Athen.

Organisator für diese Reise war:
 www.LaufZeit.de

Das "Läufer-Reisebüro"

Reiseleiter Eckard Krause von LaufZeit.de
Reiseleiter:
Eckard Krause


Zurück zum Seitenanfang



Zurück zur Start Seite                     Zurück zur Nordic Walking Seite           Zurück zur Jogging Seite
                                                                                   


 "Läufer-Witze""Läufer-Sprüche"